Antreiben
Regeln
Positionieren

Elektronisch kommutierte Servomotoren

sind auch bekannt als: Drehstrom-Servos, AC-Servomotoren, bürstenlose Servomotoren, Synchron-Servomotoren, EC-Servomotoren, BLDC-Servomotoren und benötigen zum Betrieb immer einen geeigneten Servoregler bzw. Umrichter, der die Kommutierung übernimmt.

 

 

 

Präzisionsmotoren von 1,7 bis 20 Ncm

mit freitragendem, eisenlosem Rotor von 1,7 bis 20 Ncm für die Medizin und Labortechnik, Präzisionsgeräte und Messtechnik, Robotik und Handling...

Bürstenlose Servomotoren Serie NX bis 83 Nm

Die 10-poligen NX-Motoren wurden für Präzision, hohe Dynamik und Low-Cogging entwickelt. Verfügbar in den Baugrößen 42-155 mm bis 13,7 kW.

Servomotoren Serie LSR, VSR, MSR, HSR

von 0,09 bis 85,00 Nm / Servomotoren Serie LSR, VSR, MSR, HSR -

Servomotoren Serie MISD

Für allgemeine Servoanwendungen mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis von 0,2 bis 70 Nm. 4-polig bzw. 8-polig ab Baugröße 2.

Eisenlose Linearmotoren

eisenloser Linearmotor mit ein oder mehreren Schlitten nach Kundenspezifikation, Baukastenprinzip

Kompatibilitätstabelle zu Aveko, Kollmorgen und Siemens