Antreiben
Regeln
Positionieren

Digitale 4-Q Servoregler für bürstenlose Gleichstrommotoren mit Resolver

  • Digitaler Servoregler MDR
    Digitaler Servoregler MDR

Ersetzt durch Serie MDR 2000, nur noch als Ersatzteil erhältlich.

MDR 230/5-10 MDR 230/10-20 MDR 400/2,5-7 MDR 400/5-11 MDR 400/8-17

 Eigenschaften:

  • kurze Zykluszeiten f. d. Strom-, Drehzahl- und Lageregler durch Verwendung eines High-Speed 32 Bit-RISC-Prozessors
  • Einsatz als Drehzahl- und Positionierregler mit Übernahme von CNC-Funktionen
  • Master-Slave-Betrieb mit elektronischem Getriebe
  • Hochgeschwindigkeitseingang für Applikationen mit "fliegender Säge"
  • geringer Platzbedarf durch kompakte Bauform und integrierte Zwischenkreisspannung
  • optimale Maschinenausnutzung durch rotororientierte Stromregelung und sinusförmige Stromeinprägung
  • Vernetzung der Antriebe untereinander über CAN-Bus (optional) und/oder übergeordnete Steuerung
  • Abmessungen (ohne Gegenstecker): B 70 mm, H 200 mm, T 210 mm (B 90 mm, H 200 mm, T 210 mm bei MDR 400/8-17)

Technische Daten

MDR 230/5-10

MDR 230/10-20

MDR 400/2,5-7

MDR 400/5-11

MDR 400/8-17

Versorgungs-spannung

230 V AC oder
310 V DC
24 V DC (0,5 A)

3 x 230 V AC oder
310 V DC
24 V DC (0,5 A)

3 x 400 V AC oder
560 V DC
24 V DC (0,5 A)

3 x 400 V AC oder
560 V DC
24 V DC (0,5 A)

3 x 400 V AC oder
560 V DC
24 V DC (0,5 A)

Nennleistung bei DC-Speisung

1.500 VA

3.000 VA

1.500 VA

3.000 VA

4.200 VA

Nennleistung bei AC-Speisung

1.000 VA

3.000 VA

1.500 VA

2.500 VA

4.200 VA

Nennstrom /Spitzenstrom (pro Phase)

5 Aeff / 10 Aeff

10 Aeff / 20 Aeff

2,5 Aeff / 7 Aeff

5 Aeff / 11 Aeff

8 Aeff / 17 Aeff

Impulsleistung der internen Ballastschaltun/ Ansprechschwelle

1,3 kW / 375 V

4,0 kW / 375 V

3,2 kW / 750 V

3,2 kW / 750V

3,2 kW / 750 V

Umgebungs-temperaturbereich:

0 °C bis 45 °C

Auflösung des Resolvers

16 Bit

Resolver – Fehlererkennung

Kabelbruch oder Kurzschluß

Artikel-Nummer

RMDR230/05-10V2

RMDR230/10-20V2

RMDR400/2,5-7V1

RMDR400/5-11V03

RMDR400/8-17V2

Eingänge und Ausgänge:
2 Sollwerteingänge für Drehzahl/Strom +10 V bis -10 V
10 Logikeingänge allgemein galvanisch getrennt, 12 V bis 30 V, Hi-aktiv
4 Logikausgänge allgemein galvanisch getrennt, 24 V / 100 mA
1 Ausgang für Haltebremse galvanisch getrennt, 24 V / 500 mA
2 Analogmonitoreinrichtungen ±10 V-Anzeige verschiedene Regelgrößen
8 Überwachungseinrichtungen Vollständige Überwachung von Leistungsteil und Motor
3 Statusanzeigen Betriebsbereit, Fehlermeldung, Statusmeldung
CAN-Schnittstelle ISO/DIS 11898 galvanisch getrennt
Terminal-Schnittstelle RS-232, 9.600 Bit/s
 
Resolveranschlüsse:
Ausgangsspannung Sinusgenerator/Frequenz 
7 Veff 100 mA / 10 kHz
Eingangsspannung der Sin- und Cos-Signale 3,5 Veff
 
Inkrementalgebereingänge/-ausgänge: RS 422
Auflösung 12 Bit
Signal A, B, Null + invertierte Signale
maximale Eingangsfrequenz 500 kHz
 
inclusive: Pos. / Synch. Modul, Parametrierprogramm und Produkthandbuch, Handbuch zur Inbetriebnahme auf CD-ROM
Optionen: Technologiemodul CAN-BUS, Profibus DP, Netzteil für 24 V-Versorgung, Kabel für Motor / Resolver, 7 teiliger Steckersatz


Bitte fordern Sie ausführliche Datenblätter an.